Traumhaftes Wohngefühl mit Dachfenstern

Traumhaftes Wohngefühl mit Dachfenstern

125837-01-XXL

Es war Liebe auf den ersten Blick: Der Charme eines kleinen Ziegelsteinhäuschens, eingebettet in einen verwunschenen Garten im Norden von Kopenhagen, sorgte dafür, dass sich Thomas und Charlotte ihr Leben an genau diesem Ort vorstellen konnten. Im Jahr 2000 zogen sie mit ihren beiden Kindern ein. Das in die Jahre gekommene Häuschen litt allerdings unter diversen baulichen Mängeln, so war z. B. das Dach nicht ausreichend isoliert. Auch nach ersten Sanierungsmaßnahmen war das Haus insgesamt noch zu kühl und zu dunkel.

Daher setzte sich die Familie mit VELUX in Verbindung. „Wir haben uns entschieden, den ersten Stock komplett umzubauen, mit verbesserter Isolierung und einem neuen Eichenholzboden“, erzählt Hausbesitzer Thomas. Zusätzlich sollten elf neue Dachfenster für mehr Tageslicht im Haus sorgen und das Innenklima des Hauses verbessern. Anfängliche Bedenken, dass die zusätzliche Fensterfläche den Wärmekomfort beeinträchtigen könnte, waren spätestens nach dem Dachfenster-Einbau, der innerhalb von nur einer Woche erfolgte, zerstreut. Nach dieser großen Umbauaktion des ersten Stocks 2014 waren die Temperaturverhältnisse im Haus wesentlich angenehmer, die Familie konnte endlich alle Räume uneingeschränkt und optimal nutzen.

Dachfenster Schlafzimmer Lichteinfall Treppenaufgang Dachfenster Badezimmer

Die Dachfenster sorgen für mehr Licht und ein angenehmeres Raumklima

 

Schlafen unter den Sternen

Seit der Renovierung genießt die Familie viel mehr Tageslicht. Besonders in den Schlafräumen sorgen die Dachfenster neben den besseren Lichtverhältnissen für ein ganz neues Wohngefühl: Thomas und Charlotte fühlen sich durch die neuen Ausblicke der Natur viel näher – und der nächtliche Sternenhimmel begeistert Eltern und Kinder gleichermaßen. Die Rollos sind programmierbar und verdunkeln das Zimmer zu jedem gewünschten Zeitpunkt, sodass man unter dem Nachthimmel einschlafen kann, aber nicht zu früh vom Morgenlicht geweckt wird.

Lichteinfall Schlafzimmer Lichteinfall Dachfenster Dachfenster Schlafzimmer

Mehr Tageslicht – mehr Natur

 

Frische Luft im Haus

Die Dachfenster sorgen außerdem für geregelte Frischluftzufuhr im Haus: Sie sind ganz einfach per Fernbedienung zu öffnen und zu schließen. „Vor allem die Möglichkeit, die Fenster per zeitlicher Programmierung zu öffnen, z. B. in fixen Intervallen, sorgt für ein viel besseres Raumklima“, zeigt sich Charlotte begeistert.

Lichteinfall Schlafzimmer

Frischluft per Knopfdruck

 

Mehr Tageslicht

Um feststellen zu können, wie viel Tageslicht in einem Raum verfügbar ist, wurde der sogenannte Tageslicht-Faktor (TF) ermittelt. Er gibt an, wie viel Prozent Tageslicht in einem Raum auf einer Arbeitsfläche im Vergleich zum verfügbaren Tageslicht draußen (Wetterbedingungen miteingerechnet) vorhanden sind.

Die neuen Dachfenster sorgen dafür, dass mehr Tageslicht in die Räume gelangt und dieses auch gleichmäßiger verteilt wird. Alle Räume des renovierten Häuschens von Thomas und Charlotte, die während der Tageszeit aktiv genutzt werden, weisen heute einen Tageslichtfaktor von über fünf Prozent auf. Damit erzielen sie einen Spitzenwert, denn bereits Räume mit einem durchschnittlichen Tageslichtfaktor von zwei Prozent gelten als ausreichend belichtet. Vor dem Umbau war es einfach zu dunkel und daher teilweise den ganzen Tag über elektrisches Licht notwendig.

 

Mehr Wohlgefühl

Erwiesen ist: Räume mit mehr Tageslicht fördern die Gesundheit, die Konzentrationsfähigkeit sowie die Sicherheit ihrer Bewohner. Mehr Tageslicht unterstützt den natürlichen Biorhythmus und trägt zu mehr Wohlbefinden bei. Thomas und Charlotte sind sich einig: „Seit wir mehr Tageslicht in unserem Haus haben, hat sich unsere Lebensqualität in vieler Hinsicht deutlich verbessert.“

Lichteinfall Schlafzimmer Lichteinfall Schlafzimmer Lichteinfall Schlafzimmer

 

 

Kommentare

Kommentare