Fenster zum Himmel: Stress ade!

Fenster zum Himmel: Stress ade!

Wo Urlaubsträume wahr werden: Hotel Fischer in Heiterwang

So schön ist Urlaub in Österreich: Im malerischen Heiterwang im Tiroler Bezirk Reutte liegt das ****Hotel Fischer, das seine Gäste mit vielem verwöhnt – unter anderem mit sensationellen Ausblicken und einer wohltuenden Tageslicht-Atmosphäre im Indoor-Bereich.

Für Licht- und Sonnenhungrige ist der Faktor „Wetter“ oftmals der ausschlaggebende Grund, warum letzten Endes eine Fernreise gebucht wird. Das Hotel Fischer, angesiedelt in der 500-Seelen-Gemeinde Heiterwang, holt natürliches Licht durch ein geschicktes Tageslicht-Konzept und effiziente Lichtkuppeln ganz einfach in die Innenräume. So ist Urlaub in Österreich auch bei bedecktem Himmel schön!

Ein Hotel mit Geschichte

Seit 85 Jahren befindet sich das Haus im Familienbesitz. Mit Marina Bunte führt bereits die vierte Generation das Haus des g´standenen Tiroler Urgroßvaters mit zuvorkommender Gastlichkeit. Sie bewegt sich nicht nur aufgrund der geographischen Lage, sondern mit voller Absicht abseits des Mainstreams: „Unser Hotel ist wie geschaffen für Menschen, die ganz bewusst eine Auszeit von der Hektik des Alltags suchen“, so die Hotelchefin. Ob Sommer oder Winter spielt dabei keine Rolle: Im Winter locken herrlich ausgebaute Langlaufloipen, im Sommer der kristallklare See – und das ganze Jahr über die wunderbare Landschaft mit der geballten, atemberaubenden Schönheit des Tiroler Außerfern.

Atemberaubende Schönheit: Heiterwang in Tirol
Atemberaubende Schönheit: Heiterwang in Tirol

Der Sonne entgegen

2013 wurde das Haus mit viel Fingerspitzengefühl renoviert und modernisiert. Ein charmanter Zimmertrakt mit großen Fassadenfenstern reckt sich in den Obergeschoßen der Sonne entgegen. Wo immer es möglich ist, erlauben nun riesige Glasflächen einen beinahe ungehinderten Blick in die Landschaft. Aber damit nicht genug: Durch eine Anordnung großzügig dimensionierter Lichtkuppeln und Flachdachfenster dringt Tageslicht bis in die Tiefe der Räume und zaubert eine einzigartige Stimmung, die sich dem sich ändernden Licht des Tages schmeichelnd anpasst – nicht nur für Großstadtmenschen einfach herrlich zum Loslassen vom Alltag. „Das Lichtkonzept stand bei der Renovierung besonders im Fokus“, erinnert sich Architekt Dieter Rossmann gerne an das gelungene Projekt. Die Lichtkuppeln verstecken übrigens in ihrer Laibung kleine LED-Lichter, die den Innenraum bei Bedarf mit künstlichem Licht versorgen. Gleichzeitig strahlt die Kuppel nach außen und liefert romantische Lichteffekte in der Dunkelheit der Nacht.

Vorher/nachher: Das Lichtkonzept stand bei der Renovierung im Fokus.

Fenster zum Himmel

In Häuser (oder deren Teilbereiche) mit Flachdach fällt nur sehr wenig Tageslicht, das jedoch für unser Wohlbefinden, für die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit und natürlich für unsere gute Laune zu einem hohen Prozentsatz unerlässlich ist. VELUX Flachdachfenster sorgen für zusätzliches Tageslicht von oben, mehr frische Luft und bieten einen wunderbaren Ausblick in den freien Himmel. Auch Marina Bunte nutzt in ihrem Hotel den positiven Einfluss des Tageslichts auf das Wohlgefühl ihrer Gäste.

Mehr Tageslicht – mehr Wohlgefühl
Mehr Tageslicht – mehr Wohlgefühl

Mehr Tageslicht – mehr Wohlgefühl

Verlosung: Bald schon Ihr Urlaubsplatzerl?

Haben Sie beim Lesen Lust auf einen Kurzurlaub in Heiterwang bekommen? Dann gibt es eine gute Nachricht: VELUX verlost ein Wochenende für zwei* im Hotel Fischer am See (2 Übernachtungen+Frühstück, 1 Massage-Gutschein pro Person)! Einfach bis 13.02.2017 eine E-Mail mit dem Kennwort „Fenster zum Himmel“ an werbung.v-a@velux.com senden und mit ein bisschen Glück geht´s ab nach Heiterwang!

* Einsendeschluss: 13.02.2017.  Es werden nur Einsendungen berücksichtigt, die den vollständigen Namen, die gültige Postadresse und Telefonnummer enthalten. Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Unter allen Teilnehmern werden die jeweils angegebenen Gewinne in angegebener Anzahl ausgelost. Anreisekosten nicht inkludiert. Durch die Teilnahme entstehen dem/der Teilnehmer/-in keine Kosten.  Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Mitarbeiter/-innen der  VELUX Österreich GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Über das Gewinnspiel kann kein Schriftverkehr geführt werden. Die Gewinne können nicht in bar abgelöst werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die VELUX Österreich GmbH übernimmt keinerlei Haftung für technische Defekte oder sonstige Mängel beim Gewinnspiel, fehlerhafte Datenübertragungen sowie bestimmte Eigenschaften oder eine bestimmte Brauchbarkeit der zur Verfügung gestellten Gewinne. Der Gewinner/ die Gewinnerin wird mittels Zufallsprinzip ermittelt und von uns schriftlich verständigt. Die Teilnehmer/-innen stimmen zu, dass ihre Namen veröffentlicht werden, falls sie als Gewinner/-in gezogen werden.

Kommentare

Kommentare