Neubau

Neubau mit erneuerbarer Energie

Neubau

Im europäischen Bauwesen ist ein tiefgreifender Wandel im Gange: Bis Ende 2020 dürfen alle Neubauten EU-weit nahezu keine Energie mehr verbrauchen und ihren Bedarf komplett aus erneuerbaren Quellen decken. Gebäudestandards von morgen lassen sich durchaus schon mit heutigen Technologien, Produkten und Prozessen beim Neubau erfüllen. Das gilt nicht nur für die Energieeffizienz, sondern auch für andere maßgebende Eigenschaften zukunftsfähiger Gebäude:

Komfort und Gesundheit der Benutzer, Interaktion des Gebäudes mit der Umwelt und qualitätsvolle Architektur. Das sind die wesentlichen Kriterien für Gebäude nach Active House Standard.

Beiträge zu diesem Thema

129681-01-xxl_ha_es_9375

Wohnen mit den Kompositionen des Lichts

Ein Haus, das von Musik und Licht erfüllt ist: Ein Ehepaar aus dem schönen Norden Deutschlands ließ diesen Wohntraum Wirklichkeit werden. Eine Reise zu unseren Nachbarn!

weiterlesen

504095-01-active-house-131

„Ritterschlag“ für Active House

Als wäre ein Active House nicht schon für sich alleine genommen etwas Besonderes, tut sich ein ganz bestimmtes in Kanada noch einmal speziell hervor. Man verzeihe uns den monarchistischen Vergleich mit dem Ritterschlag, aber er ist ja für Kanada durchaus passend. Das kanadische Active House ist nämlich weltweit das erste zertifizierte seiner Art und ebnet diesem Gebäudekonzept damit den Weg, DER internationale Standard für energieeffizienten, umweltgerechten und wohngesunden Hausbau zu werden.

weiterlesen

velux_1591_ferienhaus_02

Unser Haus am See

Wenn alles zu viel wird, dem Trubel der Großstadt entfliehen – das war der lange gehegte Traum einer jungen Familie aus Wien. Das Waldviertel, von vielen die „herbe Toskana Österreichs“ genannt, bietet zauberhafte Rückzugsorte, verwunschene Kraftplätze – und ist nicht weit von Wien entfernt.

weiterlesen