Hobbyraum für Fußballfans

Hobbyraum für Fußballfans

Der Dachboden wird oft stiefmütterlich bewohnt bzw. genutzt. Dabei gibt es hier zusätzliche Wohnfläche, die in vielfältiger Weise gestaltet werden kann. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Hobbyraum? Fußballfans können sich – inspiriert vom Neubau des Hanappi Stadions – ihr eigenes Heimstadion bauen.

Der Dachboden wird oft stiefmütterlich bewohnt bzw. genutzt. Dabei gibt es hier zusätzliche Wohnfläche, die in vielfältiger Weise gestaltet werden kann. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Hobbyraum? Fußballfans können sich – inspiriert vom Neubau des Hanappi Stadions – ihr eigenes Heimstadion bauen. Hier einige Inspirationen für ein stylisches Fußballzimmer:

– Holen Sie sich den Rasen ins Haus

Besorgen Sie sich einen künstlichen Rasen. Dies ist eine kostengünstige Möglichkeit, sich ein witterungsunabhängiges Spielfeld zu schaffen. Um den Effekt zu unterstützen, malen Sie zusätzlich die Feldmarkierungen auf. Oder belassen Sie Ihren Boden und dekorieren Sie Ihr neues Abenteuerzimmer mit einem Teppich im Fußballdesign.Hobbyraum Fußball

 

 

– Seien Sie ein Torschützenjäger

Einige Hersteller bieten Fußballtore für den Innengebrauch an. Oder besorgen Sie sich ein Tischfußballspiel. Laden Sie Ihre Freunde ein und veranstalten Sie Ihre individuelle Wettkampfreihe.

Hobbyraum_Torschütze

 

 

– Sie wollen das Stadionfeeling?

Hobbyraum Tapete FußballKein Problem! Wie wäre es mit einer Wandtapete mit Publikum? Da die Wand vorher nicht gekleistert werden muss, sondern direkt auf die Tapete aufgetragen wird, sind Fototapeten teilweise leichter anzubringen als eine Raufasertapete. Achten Sie dabei darauf, dass die Ränder gut verklebt sind, sodass sich die Motive nicht verschieben.

 

 

– Die optimale Belichtung für den Fußballfan

Hobbyraum BelichtungDamit Ihr neues Hobbyzimmer komplett ist, sollten Sie auch an die Abendbeleuchtung denken. Statt Flutlicht können Sie mit einfachen Spots Ihr neues Spielfeld beleuchten und diese mit dekorativen Lampen im Fußballdesign ergänzen. Tagsüber sorgen Sie mit Dachfenstern für ausreichend Tageslicht und Frischluft.

 

 

– Den Ticker nicht vergessen

Hobbyraum DigitaluhrEine große Digitaluhr für die Wand unterstützt das Stadiongefühl. Timen Sie Ihre Spiele und fühlen Sie sich wie ein Spitzenspieler, wenn Sie in der letzten Minute noch ein Tor schießen.

 

 

– Personalisieren Sie Ihr Fußballzimmer

Hobbyraum Fußball WandtatooMarkieren Sie mit personalisierten Wandtattoos den Eingang zu Ihrem neuen Reich oder verewigen Sie Ihre Mannschaft namentlich an der Wand.

 

 

 

 

– Die richtige Bestuhlung

Fehlt nur mehr der perfekte Sessel um Ihr Fußballensemble abzurunden. In einem gemütlichen Sitzsack kann man zwischen den Halbzeiten wunderbar durchschnaufen. Weniger bequem aber umso origineller: ein Originalstuhl aus dem Hanappi Stadion. Damit bringen Sie nicht nur Flair, sondern österreichische Fußball-Geschichte in Ihren Hobbyraum.

Hobbyraum_Bestuhlung

 

Weihnachten kommt bestimmt. Überraschen Sie doch Ihren Liebling – oder sich selbst 😉 – mit einem Fußball(t)raum. So lassen sich die kalten Monate spielerisch überbrücken.

 

Kommentare

Kommentare