Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir respektieren und schützen Ihre Privatsphäre. Im Nachfolgenden erfahren Sie, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

1. Verwendung von Cookies

Wir sammeln Informationen durch verschiedene Technologien wie zum Beispiel Cookies. Das gilt auch für Besuche unserer Webseiten und Anwendungen oder die Nutzung unserer Anwendungen auf den Webseiten und Plattformen Dritter. Cookies sind kleine Dateien, die Informationen auf dem Computer, Mobiltelefon oder anderen Geräten einer Person speichern. So kann das Unternehmen, das ein Cookie auf dem Gerät der Person platziert, diese Person auf Webseiten, Geräten und/oder bei Internetsitzungen erkennen. Cookies sind in vielerlei Hinsicht hilfreich. Sie helfen uns und Dritten zum Beispiel dabei zu verstehen, welcher Bereich unserer Webseite am beliebtesten ist, da wir sehen können, auf welche Seiten und Funktionen Besucher zugreifen und wie viel Zeit sie auf diesen Seiten verbringen.

2. Google Analytics

Unsere Webseite nutzt Google Analytics, einen von Google Inc. (Google) bereitgestellten Dienst zur Webanalyse. Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-U.S. Privacy Shield. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Webseitennutzung ermöglichen. Die vom Cookie generierten Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite werden üblicherweise an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn jedoch IP-Anonymisierung auf der Webseite aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse von Google zuvor innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsparteien aus dem Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an den Google-Server in den USA gesendet und dort gekürzt. Google wertet diese Informationen über Ihr Nutzungsverhalten in unserem Auftrag aus, um Berichte zur Webseiteaktivität zusammenzustellen und für uns andere Dienstleistungen zur Webseite- und Internetnutzung zu erbringen. Die von Google Analytics als Teil von Google Analytics bereitgestellte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt Sie können die Speicherung von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verhindern, beachten Sie hierbei jedoch, dass sie dann eventuell nicht in der Lage sein werden, alle Funktionen unserer Webseite zu nutzen. Außerdem können Sie verhindern, dass Google die durch das Cookie generierten Daten, die sich auf Ihre Nutzung der Webseite beziehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sammelt und die von Google gesammelten Daten verarbeitet. Laden Sie dazu das Browser Plug-in herunter und installieren Sie es; dieses Plug-in finden Sie unter dem folgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics unter folgenden Link verhindern: Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

3. HubSpot

Wir verwenden HubSpot, eine Software von HubSpot Inc., USA, für unsere Aktivitäten im Online-Marketing zum Beispiel zur Verteilung von Newslettern. Diese Software wird im Bereich des Inbound-Marketing verwendet und unterstützt uns bei statistischen Analysen und Evaluierungen des Verhaltens angemeldeter Nutzer, damit wir unsere Marketingstrategie besser koordinieren und den Ihnen bereitgestellten Inhalt optimieren können. Cookies werden verwendet. Sie können die Speicherung von Cookies jederzeit durch die entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder die schon gespeicherten Cookies löschen oder der Verwendung von Cookies widersprechen. Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer Sperrung für Cookies die auf unserer Webseite bereitgestellten Dienstleistungen möglicherweise nicht nutzen können. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von HubSpot Inc. unter http://www.hubspot.com/terms-of-service und http://www.hubspot.com/privacy-policy. Wenn Sie nicht wollen, dass die Informationen über Ihren Besuch zu den beschriebenen Zwecken verwendet werden, können Sie uns auch kontaktieren. Alle von uns gesammelten Informationen unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie. HubSpot unterliegt TRUSTe’s EU-US und verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-U.S. Privacy Shield.

4. Links zu anderen Webseiten

Die Webseite enthält Links zu anderen Webseiten (wie Facebook, Google+, YouTube, Pinterest, velux.at) für die diese Datenschutzrichtlinie nicht gilt. Bitte beachten Sie, dass wir für andere Webseiten und deren Inhalte nicht verantwortlich sind. Wir fordern Sie auf, die Datenschutzrichtlinien jeder Webseite, die Sie besuchen, zu lesen.

5. Sicherheit, Integrität und Aufbewahrung von Daten

Die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit Ihrer Informationen sind uns äußerst wichtig. Wir haben technische, administrative und physische Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um Informationen vor unberechtigtem Zugang, unberechtigter Offenlegung, Nutzung und Änderung zu schützen. Von Zeit zu Zeit überprüfen wir unsere Sicherheitsverfahren, um angemessene aktuelle Technologie und Methoden zu berücksichtigen. Seien Sie sich jedoch der Tatsache bewusst, dass trotz unserer bestmöglichen Anstrengungen keine Sicherheitsmaßnahmen perfekt oder undurchdringlich sind. Wir behalten Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der zur Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Zwecke benötigt wird, es sei denn, eine längere Aufbewahrung ist gesetzlich erforderlich oder zulässig.

6. Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie zur Anpassung an aktuelle Technologien, Branchenverfahren, behördliche Vorgaben oder aus anderen Gründen von Zeit zu Zeit ändern. Die jeweils letztgültige Version werden wir auf unseren Digitalen Plattformen veröffentlichen. Wir empfehlen daher, die Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen. Falls gesetzlich erforderlich, werden wir Ihre Einwilligung zu Änderungen einholen.

7. Rechte

Im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie – im Rahmen der gesetzlichen Voraussetzungen – das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Weiters haben Sie – im Rahmen der gesetzlichen Voraussetzungen – das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit und den Widerruf einer erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich bitte mit Ihren diesbezüglichen Anfragen per E-Mail an team@velux.com.

8. Kontaktangaben

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist

VELUX Österreich GmbH
Veluxstraße 1
2120 Wolkersdorf
FN 58117t

Sie können VELUX schriftlich über vorstehend angegebene Geschäftsadresse, per E-Mail an team@velux.com oder telefonisch unter +43 2245 3235 kontaktieren.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde im Mai 2018 zuletzt aktualisiert.

Beiträge zu diesem Thema