Gesundes Wohnen

Gesundes Wohnen

Die eigenen vier Wände sind das Zentrum der Familie, der ganz persönliche Rückzugsort nach einem anstrengenden Arbeitstag, der ideale Arbeitsplatz in Zeiten von Start Working oder gar die beste Inspirationsquelle! Deshalb ist es besonders wichtig, das Eigenheim zu einem Ort zu machen, an dem man sich rundum wohl fühlt. Denn es gilt: Wie wir wohnen, beeinflusst auch, wie wir uns fühlen – und umgekehrt!

Unsere Wohnsituation hat aber nicht nur Einfluss auf unser persönliches Wohlbefinden, sondern auch auf unsere Gesundheit. So kann etwa die Wohnqualität durch eine schadstofffreie Bauweise gesteigert werden, während mehr Tageslicht-Quellen führ bessere Laune sorgen und Frischluft gegen den bekannten Winterblues helfen kann. Dabei ist es ganz gleich, wie groß die Räumlichkeiten sind: mit guter Planung und den smarten Tipps und Tricks kann jeder Raum ideal genutzt werden und sich dadurch positiv auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden auswirken.

Lesen Sie mehr rund um das Thema „Gesundes Wohnen“ in unserem Ratgeber! Hier teilen wir regelmäßig Tipps und Tricks mit Ihnen, um Ihre eigenen vier Wände zu einer Wohlfühloase für einen gesunden Lebensstil zu machen. Lesen Sie hier mehr über schadstofffreie Bauweisen, die optimale Frischluftzufuhr und Luftfeuchtigkeit im Eigenheim, wie Sie die Raumluft verbessern können, die ideale Bauweise und Einrichtung für einen tiefen gesunden Schlaf, die neuesten Trends für einen gesunden Wohnstil und vieles mehr. Unsere Experten widmen sich hier den aktuellsten Themen rund um einen gesunden und aktiven Lebens- und Wohnstil!

Beiträge zu diesem Thema

Leben mit mehr Tageslicht: Wohnqualität und Gemütlichkeit

Als Bernhard Kram und seine Frau die freudige Nachricht über Familienzuwachs erhalten haben, war schnell klar, dass der vorhandene Wohnraum zu klein ist. Der Familienvater selbst, begann daraufhin sich intensiv mit der Planung eines Zubaus auseinander zu setzen. In der knapp zweimonatigen Planungsphase entstand ein 60 m2 großer Zubau, der nach einer dreimonatigen Bauphase seither als Lebensmittelpunkt der Familie dient.

weiterlesen

Entspannen an lichtdurchfluteten Orten verbesstert die Stimmung

Frischluft gegen den Winterblues

Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden verändert sich bei vielen Menschen die Stimmungslage: Eine allgemeine Energielosigkeit macht sich breit, dazu kommt ein besonders ausgeprägtes Bedürfnis nach Schlaf und die Motivation, die Freizeit aktiv zu verbringen, wird immer geringer.

Dieses Phänomen ist bekannt als Winterblues und in der Bevölkerung in der dunklen Jahreszeit weit verbreitet. Womit aber hat es zu tun, dass viele Menschen im Winter in ein Stimmungstief fallen? Und was kann man dagegen tun?

 

weiterlesen

Frau trainiert im Dachgeschoss

Aktiv zuhause

Fitnessübungen für zu Hause liegen gerade im Trend. Die Möglichkeit spontan und jederzeit zu sporteln macht das Zuhause zur praktischen Alternative zum Fitnessstudio. Viele Hobbysportler funktionieren hierfür Hobby-und Kellerräume komplett um und vergessen dabei, dass Frischluft und Tageslicht eine entscheidende Rolle für die Leistungsfähigkeit und Motivation spielen – wir klären auf!

 

weiterlesen