Gesundes Wohnen

Gesundes Wohnen

Beiträge zu diesem Thema

Optimale Luftfeuchtigkeit durch Öffnen gegenüberliegender Fenster

Nach Hause kommen und Frischluft genießen

Atmen ist der größte Faktor für schlechte Raumluft. Alleine ein erwachsener Mensch atmet über den Tag rund 15.000 Liter Luft ein- und aus. Regelmäßiges Lüften ist daher unerlässlich um sich weiterhin Konzentrieren zu können und leistungsfähig zu sein. 

weiterlesen

Zimmerpflanzen verbessern das Raumklima

Tageslicht: Lebenselixier für Zimmerpflanzen

Tageslicht ist wichtig für Zimmerpflanzen, damit diese gedeihen und sich voll entfalten können. So hübschen diese nicht nur den Wohnraum auf, sondern verbessern durch die Photosynthese, also die Umwandlung von CO2 in Sauerstoff, sogar die Raumluft. Wie viel Tageslicht Zimmerpflanzen benötigen, ist jedoch von Pflanze zu Pflanze unterschiedlich.

 

weiterlesen

Fenster offnen beim Kochen verbessert die Raumluft

Optimale Luftfeuchtigkeit in Ihrem Zuhause

Fast 22 Stunden verbringen wir jeden Tag in geschlossenen Räumen – das zeigt der aktuelle Indoor Generation Report. Umso wichtiger ist deshalb ein gesundes Raumklima, das neben der Temperatur und dem CO2-Gehalt in der Raumluft maßgeblich von der Luftfeuchtigkeit im Raum beeinflusst wird. Warum aber ist die optimale Luftfeuchtigkeit so wichtig? Und wie erreicht man diese?

 

weiterlesen