Tageslicht-Quotient

Tageslicht-Quotient

Der Tageslichtquotient D ist das Verhältnis der Beleuchtungsstärke an einem Punkt im Innenraum (Ep) zur Beleuchtungsstärke im Freien (Ea) ohne Berücksichtigung des direkten Sonnenlichtes. D = Ea/Ep x 100 %. Die Beleuchtungsstärke E ist ein Maß für das auf eine Fläche auftreffende Licht (Quotient aus dem Lichtstrom und der Größe der Fläche, auf die er auftrifft).

Quelle: http://komnet.nrw.de/ccnxtg/frame/ccnxtg/danz?zid=public&did=5363&lid=DE&bid=BAS&

Kommentare

Kommentare