Ausbau

Ausbau schafft neuen Wohnraum

Ausbau

Schaffen Sie durch Ausbau zusätzlichen Wohnraum auf Basis bestehender Bausubstanz. Ohne wertvollen Grünraum zu verbauen oder eine weitere Zersiedelung der Landschaft durch Neubauten zu verursachen.

Oft stellt sich die Frage – Sanieren oder abreißen und neu bauen?

Doch es muss nicht immer schwarz oder weiß sein. Wenn Gebäudesubstanz eine stabile Grundlage für einen Zu- oder Umbau bietet und das  Umgebungsbild positiv beeinflusst wird, dann sollte darauf aufgebaut werden. Das kann eine nachträgliche Wohnraumerweiterung im vorhandenen Dach sein, aber auch ein Mix aus Alt und Neu, wie beispielsweise ein neues Dach auf bestehenden Gebäuden.

Beiträge zu diesem Thema

Helle Räume - für helle Köpfe

Ein optimales Lernumfeld – mit viel Tageslicht

Die Ferien sind um – ab ins Klassenzimmer! Doch in Techelsberg und Obermühlbach bedeutet das nicht, dass die Kinder auf Tageslicht und frische Luft verzichten müssen: Die Volkschulen dieser beiden Orte in Kärnten haben Ihr Dachgeschoß ausgebaut und optimale Bedingungen zum Lernen für ihre Kleinen geschaffen.

weiterlesen

Die neu Sporthaller der Polizei Salzburg

Sonnenenergie – einmal anders!

Sport bei besten Bedingungen: Unsere Polizei tut alles, um fit zu bleiben. Dank zusätzlicher Dachfenster bietet die neu sanierte Sporthalle in Salzburg reichlich Tageslicht und viel Bezug zur Außenwelt.

weiterlesen

Dachfenster_zugeschnitten

Auszeit unterm Sternendach

Tief im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern liegt der Alpengasthof Ammererhof, eingebettet in eine majestätische Bergwelt.

weiterlesen