Neubau

Neubau mit erneuerbarer Energie

Neubau

Im europäischen Bauwesen ist ein tiefgreifender Wandel im Gange: Bis Ende 2020 dürfen alle Neubauten EU-weit nahezu keine Energie mehr verbrauchen und ihren Bedarf komplett aus erneuerbaren Quellen decken. Gebäudestandards von morgen lassen sich durchaus schon mit heutigen Technologien, Produkten und Prozessen beim Neubau erfüllen. Das gilt nicht nur für die Energieeffizienz, sondern auch für andere maßgebende Eigenschaften zukunftsfähiger Gebäude:

Komfort und Gesundheit der Benutzer, Interaktion des Gebäudes mit der Umwelt und qualitätsvolle Architektur. Das sind die wesentlichen Kriterien für Gebäude nach Active House Standard.

Beiträge zu diesem Thema

Indianerdorf Natternbach

Indianerwelt Natternbach

Seit Juni diesen Jahres gibt es im oberösterreichischen Natternbach die einmalige Möglichkeit in die indianische Wohnkultur einzutauchen. Die IKUNA Indianerwelt Natternbach wurde erweitert und lädt seither dazu ein, sich auch baulich auf die Spuren der Prärie-Indianer zu machen. Für unsere Leser gibt es nun die einmalige Chance, gratis in diese Welt einzutauchen…

 

weiterlesen

Architekten Erstberatung Dachsanierung

Architektengewinnspiel: eine Entscheidung über Ausbau, Dachsanierung oder Neubau

Um dem Wohntraum ein Stück näher zu kommen haben wir vergangenes Jahr kostenlose Erstberatungen mit Architekten an zukünftige Bauherren verlost. Viele sind dem Aufruf gefolgt und haben sich durch den Austausch mit den vor Ort ansässigen Architekten nicht nur vielen neuen Projektideen geöffnet sondern auch gemeinsam weiterentwickelt.

 

weiterlesen

Haus im Nebel

Ein junges Paar aus Wien träumte von einem Rückzugsort im Grünen und beauftragte das Wiener Architekturbüro Backraum mit dem Entwurf eines Wochenendhauses in Niederösterreich. Das Ergebnis spricht für sich: ein zeitgemäßes Niedrigstenergiehaus, das trotz minimaler Nutzfläche von 90 Quadratmetern große und vor allem behagliche Wirkung zeigt.

weiterlesen